Marianne Martinez (1744-1812) entstammte einer neapolitanisch - spanischen Familie. Sie wurde von Pietro Metastasio erzogen und von den besten Komponisten ihrer Zeit ausgebildet. Im Alter von 29 Jahren wurde sie von der Accademia Filarmonica di Bologna , der auch W. A. Mozart angehörte , mit der Mitgliedschaft ausgezeichnet. Sie hinterließ allein 156 Arien und Kantaten im neapolitanischen Gesangsstil.

Die Arie Se per tutti ordisce amore kann hier in der Originalfassung für Streichquartett und Solostimme gehört werden. Das 1769 erschienene Werk ist auf einen Text Pietro Metastasios im italienischen Stil geschrieben